Datenschutz - Social Media

Datenschutzerklärung für Social Media Seiten der GABO STAHL - Gruppe

Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre daraus entstehenden Rechte geben. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach der Verwendung der Webseiten und deren Möglichkeiten. Daher werden ggf. nicht alle hier enthaltenen Aussagen auf Sie zutreffen.

 

Name und Kontakt des Verantwortlichen gemäß Artikel 4 Abs. 7 DSGVO

GABO STAHL GmbH
Streichhoffeld 1
D-73457 Essingen

Telefon: +49 7365 / 9238 0

Telefax: +49 7365 / 9238 308

E-Mail: info(at)gabo-stahl.de

 

DROSTE Stahlhandel GmbH
Hellweg 8, D- 44787 Bochum

 

OWZ Ostalb-Warmbehandlungszentrum GmbH
Ulmer Straße 82-84, D- 73431 Aalen

 

GABO Werkstofftechnik GmbH
Streichhoffeld 3, D- 73457 Essingen

 

Wir verarbeiten Ihre Daten zur Erfüllung der vertraglichen Anforderungen der Unternehmen teilweise gemeinsam, die Verantwortlichkeit für die Verarbeitung trifft damit alle genannten Unternehmen (Art. 26 DSGVO).

Unsere Führungskräfte und Mitarbeiter sind verpflichtet, unsere Konzernrichtlinie zum Datenschutz einzuhalten und die jeweiligen Datenschutzgesetze zu wahren. Der Konzernbeauftragte für den Datenschutz trägt dafür Sorge, dass die gesetzlichen Regelungen und Prinzipien zum Datenschutz bei der GABO STAHL - Gruppe geachtet werden.

 

Konzerndatenschutzbeauftragter der GABO STAHL GmbH
Herr Christian Benyo
Streichhoffeld 1
D- 73457 Essingen
Telefon: +49 7365 / 9237 110
E-Mail: dsb(at)gabo-stahl.de

 

Neben uns gibt es noch den Betreiber der Social Media Plattform an sich. Auch dieser ist insofern ein weiterer Verantwortlicher, der (getrennt von uns) eine eigene Datenverarbeitung durchführt, auf die wir keinen Einfluss haben. An den Stellen, an denen wir Einfluss nehmen und die Datenverarbeitung parametrisieren können, wirken wir im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten auf den datenschutzgerechten Umgang durch den Betreiber der Social Media Plattform hin. An vielen Stellen können wir die Datenverarbeitung durch den Betreiber der Social Media Plattform aber nicht beeinflussen und wissen auch nicht genau, welche Daten dieser verarbeitet. 

 

Allgemein

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unseren Unternehmen und Ihren Besuch auf unseren Social Media Seiten. Die GABO STAHL – Gruppe betreibt nicht für jedes Unternehmen eine eigene Social Media Seite. Aufgrund der Kundennähe und übergreifenden Unternehmens- und Kundenstrukturen, haben wir uns entschlossen, Ihnen meist jeweils einen Social-Media-Kanal, je Anbieter, für die gesamte GABO STAHL – Gruppe über die GABO STAHL GmbH zur Verfügung zu stellen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für uns. In dieser Datenschutzerklärung zur Nutzung unserer Social Media Seiten erklären wir, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, was wir hiermit tun, für welche Zwecke und auf welchen Rechtsgrundlagen dies geschieht und welche Rechte und Ansprüche sich damit für Sie verbinden.

Zusätzlich verweisen wir auf die Datenschutzerklärung der GABO STAHL – Gruppe.

Die GABO STAHL - Gruppe betreibt folgende Social Media Seiten:

 

Facebook:

GABO STAHL GmbH

 

Instagram:

GABO STAHL GmbH 

 

LinkedIN:

GABO STAHL GmbH 

 

Xing:

GABO STAHL GmbH 

 

YouTube:

GABO STAHL GmbH

 

 

Datenverarbeitung durch die GABO STAHL - Gruppe

Die von Ihnen auf unseren Social Media Seiten eingegebenen Daten wie z. B. Kommentare, Videos, Bilder, Likes, Tweets etc. werden durch die Social Media Plattform veröffentlicht und von uns zu keiner Zeit für andere Zwecke verwendet oder verarbeitet. Wir behalten uns lediglich vor, Inhalte zu löschen, sofern dies erforderlich sein sollte. Ggf. teilen wir Ihre Inhalte auf unserer Seite, wenn dies eine Funktion der Social Media Plattform ist und kommunizieren über die Social Media Plattform mit Ihnen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Datenverarbeitung erfolgt im Interesse unserer Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation.

Sofern Sie uns eine Anfrage auf der Social Media Plattform stellen, verweisen wir je nach der erforderlichen Antwort ggf. auch auf andere, sichere Kommunikationswege, die Vertraulichkeit garantieren. Sie haben immer die Möglichkeit, uns vertrauliche Anfragen an unsere im Impressum genannte Anschrift zu schicken.

 

Datenverarbeitung durch den Betreiber der Social Media Plattform

Der Betreiber der Social Media Plattform setzt Webtrackingmethoden ein. Das Webtracking kann dabei auch unabhängig davon erfolgen, ob Sie bei der Social Media Plattform angemeldet oder registriert sind. Wie bereits dargestellt können wir auf die Webtrackingmethoden der Social Media Plattform leider kaum Einfluss nehmen. Wir können dieses z.B. nicht abschalten.

Bitte seien Sie sich darüber bewusst: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Anbieter der Social Media Plattform Ihre Profil- und Verhaltensdatendaten nutzt, etwa um Ihre Gewohnheiten, persönlichen Beziehungen, Vorlieben usw. auszuwerten. Wir insofern keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch den Anbieter der Social Media Plattform.

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch den Anbieter der Social Media Plattform finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters:

 

Soziales Netzwerk

Verantwortlicher

Adresse

Datenschutzerklärung

Facebook

Facebook Ireland Ltd.

4 Grand Canal Square

Grand Canal Harbour

Dublin 2

Ireland

 

https://www.facebook.com/privacy/explanation

 

Instagram

Instagram Inc.

1601 Willow Road

Menlo Park 94025, CA

USA

https://help.instagram.com/519522125107875

 

 

LinkedIn

LinkedIn Ireland Unlimited Company

Wilton Place

Dublin 2

Ireland

 

https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy

 

XING

New Work SE

Dammtorstraße 30

20354 Hamburg

Deutschland

 

https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

 

YouTube

Google Ireland Limited

Gordon House

Barrow Street

Dublin 4

Ireland

 

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

 

 

Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Speicherdauer von personenbezogenen Daten innerhalb der Social Media Plattformen ist von den jeweiligen Plattformbetreibern abhängig. Die GABO STAHL - Gruppe hat keinen Zugriff auf die Daten, die die Plattformbetreiber speichern.

Innerhalb der GABO STAHL - Gruppe werden personenbezogene Daten gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Daten können darüber hinaus auch gespeichert werden, um rechtswidrige Inhalte, die durch Nutzer auf den Social Media Accounts der GABO STAHL - Gruppe landen zu sichern. Die Identität der Verfasser solcher Inhalte ist deshalb von Interesse.

 

Betroffenenrechte

Nach der Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:

  1. Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. (Art. 15 DSGVO)
  2. Sollten unrichtige personenbezogenen Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO)
  3. Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18, 21 DSGVO)
  4. Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu. (Art. 20 DSGVO)

Zudem haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns zu beschweren. Weitere Rechte, die Sie gegenüber den Plattformbetreibern haben, insbesondere das Recht auf Widerspruch gegen bestimmte Verarbeitungen durch die jeweiligen Plattformen oder auf Widerruf einer gegenüber einer der genannten Plattformen erteilten Einwilligung, sind in der Datenschutzerklärung der jeweiligen Plattformen beschrieben (Link siehe oben).

 

Datenübertragung an Empfänger außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums

Beim Einsatz von Dienstleistern und Werkzeugen wie oben angegeben, können personenbezogene Daten an Empfänger in Ländern außerhalb der Europäischen Union („EU“) übertragen und dort verarbeitet werden, insbesondere die USA.